TL Gran Canaria und WK Balderschwang (GER)

Seit gestern bin ich nach längerem Auslandaufenthalt wieder einmal für mehr als eine Woche zu Hause. Die letzten Wochen und Tage des Jahres 2014 habe ich fleissig genutzt um meine sportlichen Ziele nicht nur einen Wunsch sein zu lassen, sondern sie auch tatsächlich in die Realität umsetzen zu können. Während vier Wochen Gran Canaria sammelte ich vorallem viele Kilometer und Höhenmeter auf  dem Rad, schwamm und lief dazu noch fleissig. Bei besten Bedingungen fällt es nicht schwer, die vielen Stunden zu absolvieren und dabei stets ein zufriedenes Lächeln im Gesicht zu habe. 

Nach vier Wochen und vielen Grundlageneinheiten kam ich nach Hause um meine Sporttasche auszupacken und gleich wieder neu zu packen. Nur einen Tag Pause und schon ging es weiter nach Balderschwang. Für zehn Tage waren wir Gäste im Balance Resort Ifenblick, einem kleinen, familären Wellnesshotel mit ausgezeichneter Küche. Wäre da nicht Steffen Grosse und die Trainingskollegen von der Swiss Tri Nationalmannschaft gewesen, hätten das wunderbar, erholsame Ferien werden können.;) Davon waren wir allerdings weit entfernt und das abwechslungsreiche Training beinhaltete nebst dem normalen Schwimm-, Rad- und Lauftraining auch Stabi- und Kraftcircuits, Schneeschuhwanderungen und Langlaufeinheiten. Dank den deutschen Kurz- und Mittelstreckenläufern und Gehern welche sich ebenfalls am Trainingslager anschlossen, wurde man auch bei kurzen, knackigen Hügelläufen oder Koordinationstraining in die Schranken gewiesen und konnte super profitieren. Zudem waren wir eine tolle Truppe und der Spass kam auch nicht zu kurz.


Nun wünsche ich allen frohe Festtage und ein paar erholsame Tage im Kreise der Familie. Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015! Vielen Dank für eure Unterstützung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0