Trainingslager Gran Canaria, 13.Feb - 6.März

Seit ein paar Tagen bin ich wieder zurück in der kalten Schweiz. Auch das zweite Trainingslager dieses Jahres war ein voller Erfolg.

Alle Jahre wieder freue ich mich auf Gran Canaria. Bereits zum fünften Mal zieht es mich an diesen schönen, vielseitigen Ort, der zum Trainieren wirklich alles bietet was man braucht.

 

Mehrere Schweizer Spitzen- Triathleten verweilen zu dieser Jahreszeit auf Gran Canaria. An Sparringpartnern die den Trainingsalltag etwas auflockern oder die eine oder andere Einheit noch härter gestalten, mangelte es also nicht. Untergebracht in kleinen, heimeligen Bungalows verging die Zeit wie im Fluge. Das Wetter zeigte sich die ersten zwei Wochen von seiner allerbesten Seite, Sonne, blauer Himmel und Temperaturen um die 25 Grad machten die langen Radausfahrten im bergigen Landesinneren zu einem wahren Genuss.

Auch fürs Schwimm- und Lauftraining bekam man durch die super Bedingungen eine extra Portion Motivation. Die letzte Woche war dann leider wettermässig etwas durchzogen, den Trainingsalltag beeinflusste dies aber nicht wirklich. So kann ich auf tolle drei Wochen zurückblicken, welche mich einer hoffentlich erfolgreichen Saison 2013 bestimmt einen Schritt näher gebracht haben.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0